Möchten Sie uns sprechen?
0261 96 35 530 00

Möchten Sie uns schreiben?
kontakt@lebenshilfe-koblenz.de

Die Lebenshilfe Koblenz e.V. sucht

ab sofort einen

Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge (jeweils m/w/d) in Teilzeit 39 Std./Woche als Krankheitsvertretung

Bereich: Tagesförderstätte, Koblenz-Lützel

Die Lebenshilfe Koblenz e.V. steht für die partnerschaftliche und fachkundige individuelle Betreuung und Förderung von Menschen mit Beeinträchtigung. Eigenverantwortliches Arbeiten in flachen Hierarchien und in einer positiven Arbeitsatmosphäre zeichnen uns aus. Die Angebote in den Bereichen Bildung, Erziehung und Teilhabe sind seit mehr als 60 Jahren anerkannt und etabliert.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung. Sie sind offen für die Begegnung mit beeinträchtigten Menschen und neugierig auf die Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Projekte im Bereich Inklusion.
  • Sie erkennen und fördern ressourcenorientiert die Interessen unserer Klient:innen. Sie dokumentieren deren Lern- und Entwicklungsprozesse. Ihre Ideen und Stärken bringen Sie von Anfang an in die Arbeit mit ein.
  • Sie begegnen Angehörigen und Betreuer:innen mit Respekt und Einfühlungsvermögen. Sie arbeiten engagiert und mit Teamgeist in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie erstellen Förderpläne/Berichte und planen individuelle Fördereinheiten und Gruppenaktivitäten in Zusammenarbeit mit unserem multiprofessionellen Team.
  • Wir stehen für Inklusion, Partizipation und Teilhabe. Steigen Sie ein, machen Sie mit und werden Sie Teil unseres Teams.

 

Unser Angebot an Sie:

  • Bei uns finden Sie interessante und vielfältige Arbeitsbereiche mit Freiraum zum eigenverantwortlichen Handeln. Wir sind offen, nahbar und kreativ.
  • Stehen Sie mit uns für Vielfalt und Toleranz. Diese Werte zeigen sich bei uns im täglichen Miteinander innerhalb des Gruppenalltags sowie in der Arbeit bei gruppenübergreifenden Angeboten.
  • Sie erleben Einbindung in ein multiprofessionelles, lebendiges Team mit fachkundigen und sympathischen Kolleg:innen.
  • Sie erhalten Zugang zu vielfältigen Bildungsmöglichkeiten aus dem Weiterbildungskatalog der Bundesvereinigung Lebenshilfe oder des Paritätischen Gesamtverbandes.
  • Wir bieten vorerst eine Vollzeitstelle (39 Std.) als Krankheitsvertretung, 30 Tage Urlaub und Vergütung in Anlehnung an die Entgelttabellen des TVöD.
  • Wir sind gut erreichbar sowohl über den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns  – unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität – über Ihre Bewerbung an:
bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie gerne die Bereichsleiter der Tagesförderstätte, Herrn Marco Holl oder Frau Janina Müller.

mholl@lebenshilfe-koblenz.de
jmueller@lebenshilfe-koblenz.de 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner